Leider muss auch Duane Hauser #226 die Saison frühzeitig beenden...

Leider muss auch Duane Hauser #226 die Saison frühzeitig beenden...

Leider ist die Saison auch für Duane Hauser vorbei. Am vergangenen Samstag hat er sich beim Training in Grevenbroich verletzt. Er bekam einen plötzlichen Schlag ins Knie, ohne gestürzt zu sein. Die Diagnose kam in der Folge: Innenmeniskus ist 2-fach gerissen… In der Zwischenzeit wurde Duane operiert. Die OP verlief gut und der Meniskus konnte genäht werden. Um das Knie schonen zu können, wird Duane 4 Wochen an Gehstöcken gehen müssen und darf während 3 Monaten keinen intensiven Sport betreiben - somit auch kein Motocross-Training. Die Saison ist für den Kawasaki-Fahrer aus diesem Grund leider frühzeitig beendet.

Aktuell steht der 23-jährige Thurgauer auf dem 21. Rang in der Schweizermeisterschaft der Kategorie MX2 (FMS). Duane hat auf diese Saison die Farben gewechselt und ist mit einer Kawasaki für das HFour-Racing-Team auf Punktejagd gegangen. Wir wünschen Duane eine gute Besserung und hoffen, dass die #226 bald wieder am Start stehen kann!

Klicke hier und erfahre mehr über Duane Hauser. Willst mehr über sein Team (HFour-Racing-Team) erfahren, dann klicke hier.

 


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen